Niedrigschwelliges Wohnbau-Investment

Ökologie und Ökonomie gehen Hand in Hand:

Wenn sich Ökologie und Ökonomie im Einklang befinden, kann das Investment in neuen, attraktiven Wohnraum gar nicht lukrativer sein. Ein aktuelles Mehrfamilienhaus-Projekt in Melle-Neuenkirchen führt genau diese Aspekte mustergültig zusammen.

Das ultramodern anmutende Gebäude mit ca. 750 m2 Wohnfläche ist ein schönes Beispiel zeitgemäßer Holzrahmenbauweise. Neben der schlichten und dennoch markanten Architektur überzeugt es mit hohem Komfort: Hier haben wir mit barrierearmer Gestaltung nicht nur Schwellen baulicher Art vermieden, sondern auch jegliche Hürden für eine lohnende Investition von vornherein ausgeschlossen.

Nachhaltig geplant und gestaltet

Die vorhandene Grundstücksfläche haben wir gemäß den örtlichen Rahmenbedingungen der Bauvorschriften – wie Größe, Geschossigkeit, Abstand zu den angrenzenden Liegenschaften etc. – optimal genutzt. Ein intelligenter Mix aus Betonteilen und Holzrahmen bringt

die Vorteile der unterschiedlichen Bauweisen zusammen. Der hohe Vorfertigungsrad der Rahmenbauelemente und die schnelle Errichtung auf der Baustelle verkürzen die Bauzeit im Vergleich zur klassischen Massivbauweise erheblich. Dies vereinfacht zudem die gesamten Abläufe, die – von der ersten Planung bis zur Gartengestaltung – komplett in den Händen von Hausbau Heggemann liegen.

Hervorragende Dämmung und die Solarthermie-Anlagen auf dem Dach garantieren effizienten Energieeinsatz und langfristig niedrige Betriebskosten. So konnten wir Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit ideal miteinander vereinbaren.

Perfekte Perspektiven durch große Fenster und einladende Außenbereiche

Im Erdgeschoss befinden sich zwei mit jeweils einer Garage verbundene Wohnungen; eine von ihnen wurde konsequent behindertengerecht gestaltet.

Die andere Wohneinheit ist – ebenso wie die vier Einheiten im Obergeschoss und die drei weiteren Wohnungen unter dem Dach – barrierearm ausgeführt. Ein Fahrstuhl verbindet die Ebenen miteinander. Deshalb können Mieter auch im Alter bzw. bei sich verändernder Mobilität noch sehr lange in ihren gewohnten vertrauten vier Wänden verbleiben. Alle neun Wohnungen sind dank großzügiger Fenster lichtdurchflutet und verfügen über eigene Terrassen bzw. Balkone mit herrlicher Aussicht auf den beschaulichen Ortskern Neuenkirchens.

Das Ergebnis: Hochwertiges Wohnen in bester Lage mit ebenso komfortabler wie zukunftsgerechter Ausstattung – und eine höchst attraktive Immobilie für den Investor!

Sie möchten mehr über das Mehrfamilienhaus in Neuenkirchen erfahren?
Rufen Sie uns gleich an: 0 54 09 / 90585-20.

Gebäudedaten

Gebäudeart:Mehrfamilienhaus mit 9 Wohnungen
Bauort:Melle – Neuenkirchen
Wohnfläche:ca. 730m²
Fassade:Putzfassade
Besonderheiten:

- Mischbauweise (Holzrahmenbau/Betonbau)
- Garagen in den Baukörper integriert

Grundrisse

Hausbau Heggemann Grundriss MehrfamilienhausHausbau Heggemann Grundriss MehrfamilienhausHausbau Heggemann Grundriss Mehrfamilienhaus