ANBAU SCHAFFT NEUEN RAUM FÜR NACHHALTIGE GENUSS-MOMENTE

Küchenerweiterung und Terrassenüberdachung aus einem Guss

Mit einem gestalterisch ansprechenden Anbau den Raum für Genüsse erweitern und mit ökologischen Baustoffen die Umwelt schonen – so geht Nachhaltigkeit!

Für Hausbau Heggemann ist es immer wieder eine Freude, wenn Bauherren und Hausbesitzer von sich aus zu der Erkenntnis gelangen, dass der Einsatz umweltverträglicher Materialien das Gebot der Stunde ist. Eben dies ist auch bei einer Familie in Osnabrück-Sutthausen der Fall. Ihr Einfamilienhaus verfügte über eine recht kleine Küche, die erweitert werden sollte. Und weil für den neuen Anbau nur ökologische Bau- und Dämmstoffe eingesetzt werden sollten, lag es für die Hausbesitzer nahe, Hausbau Heggemann anzusprechen.

Neben der besonderen Kompetenz für die Wahl der Materialien liegt ein weiterer Vorteil darin, dass Heggemann die wesentlichen Bauelemente in der eigenen Halle vorfertigt und entsprechend schnell auf der Baustelle zusammenfügen kann.

Ökologisch gebaut und gedämmt

Nach gründlicher Planung entstand eine bauliche Erweiterung, die innen den Koch-Ess-Bereich um 15 m2 ausdehnt und außen den Bezug zur Natur mit einer attraktiven Holzfassade unterstreicht. Bei den Dämmmaterialien entschieden sich die Bewohner auf Empfehlung von Heggemann für Zellulose und Holzfasern.

Von der neuen Küche aus bleibt zudem durch das große Fenster der Blick auf den Garten erhalten. Ein Raffstore sorgt für Abkühlung an heißen Tagen und ermöglicht zugleich entspannende Ausblicke auf das Umfeld des Hauses.

Hinzu kam eine hochwertige Überdachung der Terrasse. Im Außenbereich entstand auf diese Weise ein 20 m2 umfassender offener Raum für den nachhaltigen Genuss. Das lasierte Fichtenholz sowohl der Anbaufassade als auch der Überdachung schafft eine gelungene optische Einheit.

Drinnen und draußen – Lebensbereiche verschmelzen

Um den Platz an der Sonne jederzeit genießen zu können, wurden Sonnenschutz-Markisen unterhalb des Sicherheitsglases angebracht. Die Terrasse verfügt nun über zwei Zugänge: einerseits – wie bereits vor dem Umbau – zum Wohnzimmer, andererseits zum neuen Küchenbereich.

„So kann die Familie das Leben noch besser genießen. Nicht nur kulinarisch, sondern auch durch die vereinfachte Nutzung von Garten und Terrasse. Und dies lässt sich durch die gut durchdachte Planung des Anbaus samt Überdachung ideal miteinander verbinden“, sagt Daniel Aumüller von Hausbau Heggemann.

Sie möchten den Genussfaktor Ihres Hauses ebenfalls mit einem Anbau erhöhen? Rufen Sie uns gleich an: 0 54 09 / 90585-10.

Gebäudedaten

Gebäudeart:Anbau
Bauort:Osnabrück-Sutthausen
Wohnfläche (neu):25 m²
Dachform:Flachdach
Fassade:Stülpschalung Fichte

Gebäudedaten

Gebäudeart:Anbau
Bauort:Osnabrück-Sutthausen
Wohnfläche (neu):25 m²
Dachform:Flachdach
Fassade:Stülpschalung Fichte

Gebäudedaten

Gebäudeart:Anbau
Bauort:Osnabrück-Sutthausen
Wohnfläche (neu):25 m²
Dachform:Flachdach
Fassade:Stülpschalung Fichte

Gebäudedaten

Gebäudeart:Anbau
Bauort:Osnabrück-Sutthausen
Wohnfläche (neu):25 m²
Dachform:Flachdach
Fassade:Stülpschalung Fichte

Gebäudedaten

Gebäudeart:Anbau
Bauort:Osnabrück-Sutthausen
Wohnfläche (neu):25 m²
Dachform:Flachdach
Fassade:Stülpschalung Fichte

Grundrisse

Hausbau Heggemann Grundriss Anbau Erdgeschoss